Evolve elektrische Skateboards und Longboards Stoke, GT, GTR Bamboo, GTR Carbon Street und Allterrain im FunShop Wien testen und kaufen

E-Scooter SXT Light Plus V und SXT Light GT beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Fliteboard e-Foil Surfboards beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Elektrische Einräder von Kingsong wie das KS14 KS16, KS18 und S18 beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Onean Manta, Carver Twin und Carver X elektrisches Surfboard beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Ninebot ONE E+, P, S2 und Z10 beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Die etwas anderen elektrischen Rollstühle von Nino Robotics beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

SXT Elektro-Scooter wie SXT500, SXT1000, SXT1600, SXT Monster, SXT Ultimate Pro und SXT Buddy beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Ninebot E+ in weiss oder schwarz beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Elektrische Einräder von GotWay wie das ACM, Msuper V3, Msuper X, MTen, MCM4, MSP und Monster beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Original IO Hawk Cross und Cross Mini beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Ninebot Mini Pro 260, 320 in der Version Street und StVO sowie Segway MiniLite, MiniPlus und S im FunShop Wien testen und kaufen

Segway i2 SE und x2 beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien kaufen

Elektrische Einräder INMOTION V3, V5, V8, V10 und V11 beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Elektrisches Einrad Solowheel Xtreme beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien kaufen

Original HOVERTRAX beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Orbitwheel beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien kaufen

Elektrische Einräder von Airwheel beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

 

Elektrische Schneemobile von Taiga Motors

Die kanadische Firma Taiga Motors wird im Frühjahr 2021 drei elektrisch angetriebene Schneemobile unter den Namen Ekko, Atlas und Nomad, mit beeindruckenden technischen Daten, auf den Markt bringen. Je nach Modell und Ausstattung sind Beschleunigungen von 2,9 Sekunden von 0-100 km/h und Geschwindigkeiten bis zu 160 km/h möglich.

 

In der Standardversion sind die Schneemobile ausgestattet mit einem 88 kW Motor sowie beheiztem 20 kWh Lithium-Ionen-Akku der eine Reichweite bis zu 98 km ermöglicht. Die Performance-Ausstattung mit 132 kW Motor sowie 25 kWh Akku wird Entfernungen bis zu 131 km realisieren. Ein thermische Management-System wird selbst bei -40 Grad in der Lage sein Motor und Akku im idealen Temperaturbereich zu halten und so die volle Antriebsleistung zu ermöglichen. Ausgestattet mit einem Type 2 IEC Stecker unterstützen die Skidoos von Taiga Motors Level 1 mit einer Ladezeit von 14 Stunden, Level 2 von 3 Stunden und optionales Level 3 Laden mit 30 Minuten.

taiga-motors-electric-snowmobile-ekko-skidoo-funshop-austria

Natürlich sind die Schneemobile von Taiga Motors mit einem regenerativen und somit energiesparenden Bremssystem ausgestattet das nicht nur die Reichweite vergrößert sondern auch die Bremsen schont. Weiters kann die Software der Steuerung individuell vom Fahrer verändert werden um Parameter wie Leistung, Geschwindigkeit und Drehmoment des Schneemobils auf die eigenen Bedürfnisse an zu passen.

 

Harley-Davidson LiveWire

Selbst der nicht gerade für leise, unauffällige und spritsparende Motorräder bekannte Hersteller Harley-Davidson kann sich noch dem Elektroboom entziehen und bietet das Modell LiveWire mit 78 kW und wie wir finden interessanter Formulierung einer Mindestreichweite im Stadtverkehr von 158 km an. Überland sollen es 175 km sein.

harley-davidson-live-wire-motorcycle-electric-orange-fuse-funshop-vienna-austria

4 unterschiedlich vorprogrammierte Fahrmodi von Sport bis Straße, Reichweite und Regen sowie 3 individuell anpassbare Fahrmodi ermöglichen eine perfekte Anpassung an Fahrer und Fahrerin. In beeindruckenden 3 Sekunden beschleunigt die 249 kg schwere LiveWire von 0 auf 100 km/h und regelt bei 177 km/h ab. Das alles natürlich ohne ohrenbetäubenden Lärm. Und auch eine Appsteuerung zur Abfrage von Motordaten, Tankinhalt und Warnmeldungen zu Manipulationen bzw. Diebstahl darf nicht fehlen.

Der 15,5 kWh Akku kann sowohl mit einer normalen Haushaltssteckdose wie auch über Gleichstrom-Schnellladung mittels CCS Combo 2 aufgeladen werden. Die Standardsteckdose schafft dabei 21 km pro Ladestunde und der CCS Anschluss 309 km pro Ladestunde.

harley-davidson-live-wire-motorcycle-electric-charging-port-funshop-vienna-austria

Ono elektrisches Lastenfahrrad

In Berlin gibt es das Startup Onomotion, das ein neuartiges elektrisches Cargobike zum monatlichen Fixpreis zur Komplettmiete anbietet. Das ONO in der Pioneer Edition.

ono-cargo-bike-electric-berlin-funshop-vienna-austria

Das ONO hat eine Leistung von 2*125 Watt, unterstützt den Fahrer mit einer elektrischen fünfstufigen Tretunterstützung bis 25 km/h und erreich mit einem leicht zu wechselnden Akku mit 1.400 Wh eine Reichweite bis zu 30 km (mit einem zweiten Akku sind bis zu 60 km möglich). Genial finden wir das Container-System, das 2 m³ Volumen und bis zu 200 kg Nutzlast erlaubt und auch schnell und einfach zu wechseln ist.

 

ono-cargo-bike-electric-berlin-funshop-vienna-austria

Der Container kann auch im beladenen Zustand unkompliziert über die nahezu ebene Laderampe am ONO angedockt werden, verfügt über eine elektronische Plug & Play Kopplung am Zugfahrzeug, einem RFID-Schließsystem, einer Innenbeleuchtung sowie über eine große Türe an der Rückseite wie auch eine seitliche Schiebetüre zum Be- und Entladen. Natürlich können mehrere Container beliebig ausgetauscht werden.

Elektromotorräder für Kinder und Jugendliche von Kuberg

Die tschechische Firma Kuberg produziert hochqualitative Cross- ind Trial-Elektromotorräder für Kinder und Jugendliche. Kein Lärm, keine Abgase sondern nur Spass für junge und jugendliche Fahrer.

kuberg-electric-motorcycle-cross-freerider-trial-funshop-vienna-austria

Los geht es in der Klasse 3-5 Jahren, 1.000 Watt sowie einer Maximalgeschwindigkeit von 24 km/h und Kuberg bietet für nahezu jede Altersklasse das passende Elektromotorrad. Dann Folgen die Klassen 5-12 Jahre, 7-12 Jahre und Tennager bis Erwachsene mit bis zu 14 kW.

Gravity E-Tretroller e-M10

Dieser neue Kickscooter mit 500 Watt und großen 20 bzw. 26″ Rädern hat genug Kraft um nicht nur auf Straßen und Wegen zu bestehen. Der niedrige Schwerpunkt, die Gabel mit 80 mm Federweg, die beiden Scheibenbremsen (vorne hydraulisch mit 160 mm und hinten mechanisch mit 203 mm) sowie das mit CrMb-Stahl verstärkte Chassis sind ausgelegt auf größere Beanspruchung und jede Menge Fahrspass für die ganze Familie.

gravity-e-scooter-M10-e-black-urban-mushing-funshop-vienna-austria

Das große Trittbrett mit 70 * 20 mm und der versperrbare und auswechselbare Akku mit 36 Volt und 630 Wh, der sicher am Scooter angebracht ist und jederzeit getauscht werden kann, vervollständigen die umfangreiche und qualiatitv hochwertige Ausstattung.

gravity-e-scooter-M10-e-black-urban-mushing-funshop-vienna-austria

Der Gravity e-M10 entspricht in der Standardkonfiguration nicht der österreichischen Straßenverkehrsordnung lässt sich aber problemlos entsprechend unseren Bestimmungen mit Licht, Klingel und Reflekoren ausstatten.

Den Gravity e-M10 finden sie im FunShop Onlinestore hier.