Angebot!

MoBot Elektrodreirad

(1 Kundenrezension)

1.649,00  1.599,00  inkl. MwSt.

Das zusammenklappbare MoBot Elektrodreirad mit angenehmem Einstieg und bequemem Sitz ist natürlich perfekt für ältere bzw. körperlich eingeschränkte Personen benutzbar, die aktiv und mobil bleiben möchten und dabei Wert auf ein optisch ansprechendes elektrisches Fortbewegungsmittel legen. Natürlich ist das elektrische Dreirad aber auch ist ideal für alle Personen geeignet, die Gleichgewichtsprobleme oder Verletzungen haben bzw. denen das Gehen einfach schwer fällt und die ihre Reichweite vergrößern wollen.

Bei Abholung im FunShop Wien erhalten sie ihren Mobot natürlich fertig zusammen gebaut, betriebsbereit und mit Einschulung damit sie den neuen E-Scooter sofort verwenden können.

Die nächste Lieferung des Mobot Elektrodreirades erwarten wir Ende Oktober.

Wenn es um einen hochqualitativen E-Scooter und um Zubehör dafür geht sind sie bei uns im FunShop Wien genau richtig! Ein österreichisches Unternehmen und seit 38 Jahren für unsere Kunde da!

Verfügbar bei Nachlieferung

Beschreibung

Das MoBot Elektrodreirad ist der ideale Begleiter für ältere Personen oder für Personen bei denen das Gehen aufgrund einer Einschränkung über längere Entfernungen einfach zu anstrengend ist. Aufsteigen, losfahren und die Sicherheit eines Dreirades genießen ohne sich wie beim E-Scooter oder beim E-Bike vor unangenehmen Situationen fürchten zu müssen. Egal ob es nur einmal schnell zum Einkaufen geht, ein Besuch bei Freunden geplant ist oder eine Spazierfahrt am Wochenenden. Mit dem starkem Lithium-Ionen-Akku und 600 Watt Motorleistung kann der MoBot auch einmal ein bißchen schneller gefahren werden und mit bis zu 17 km/h sogar problemlos mit Läufern und Radfahrern mithalten. Wer mehr Reichweite zwischen den Ladevorgängen benötigt kann zum optional verfügbaren größeren Akku greifen.

mobot-elektro-dreirad-mobilität-hilfe-senioren-fahrzeug-rot-seitenansicht-funshop-wien

Der MoBot ist die perfekte, kleine, leichte, zusammenklappbare Mobilitätshilfe und aufgrund seiner Aluminium-Konstruktion ein sehr stabiles und verlässliches Elektrodreirad. Ausgestattet mit 5 Fahrstufen, Rückwärtsgang sowie mit Scheibenbremsen an den Hinterrädern, einer Trommelbremse vorne, LED-Licht vorne und Hupe. Die Maximalgeschwindigkeit des MoBot beträgt in der Österreich-Version 20 km/h und kann am Display auf eine geringere Maximalgeschwindigkeit von 6 km/h eingestellt werden. Sitz und Lenker sind komfortabel einklappbar um den MoBot problemlos in jedem Kofferraum transportieren zu können. Der dreirädrige Scooter steht somit auch als perfektes elektrisches Fortbewegungsmittel im Urlaub, beim Zweitwohnsitz etc. zur Verfügung.

Die beiden starken Motore mit jeweils 300 Watt sowie der LiIon-Akku mit 48 Volt und 374 Wh in Verbindung mit den komfortablen, 10 Zoll großen, luftgefüllten Rädern erlauben eine sehr angenehme Fahrweise, auch wenn der Boden einmal nicht so eben ist. So sind sowohl Fahrten auf asphaltierten Flächen wie auch auf Feld- und Waldwegen mit dem MoBot kein Problem solange der Untergrund nicht zu steil oder zu uneben wird.

Der MoBot ist als kleine und leichte Mobilitätshilfe gedacht und wirkt auf den ersten Blick wie ein Kinderspielzeug. Er kann aber bequem und völlig problemlos von Personen bis zu einer Größe von 195 cm verwendet werden da der Lenker höhenverstellbar ist. Der E-Scooter hat aufgrund seiner geringen Größe einen äußerst kleinen Wendekreis von unter einem Meter und passt zusammen geklappt problemlos in jeden Kofferraum. Der per Schlüssel gesicherte Akku kann rasch vom Scooter getrennt werden und macht so nicht nur den Transport des MoBot leichter sondern ermöglicht auch das Laden des Akkus getrennt vom Gerät.

Eine praktische Einkaufstasche ist beim MoBot schon inkludiert, optional gibt es auch einen Einkaufskorb.

Alternativ zum angedachten Einsatzgebiet ist der MoBot auch ein unglaublich starkes Spassgerät für jedermann – egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener. Ein dreirädriger Roller mit 600 Watt und 17 km/h entwickelt sich auf glattem Untergrund und engen Kurvenradien zur Driftmaschine und aufgrund des geringen Wendekreises sind bei entsprechender Fahrweise und höchster Geschwindigkeitseinstellung äußerst spannende Fahrmanöver möglich.

In der freigeschaltenen Version enspricht das MoBot Elektrodreirad in Österreich der Straßenverkehrsordnung sofern es optional noch mit Reflektoren, Klingel und hinterem Licht hinten ausgestattet wird und darf überall dort verwendet werden wo auch die Benutzung eines Rades erlaubt ist. Limitiert auf 6 km/h darf der MoBot in Österreich als Rollstuhl, also auf Gehwegen, in Einkaufszentren, in öffentlichen Verkehrsmittel usw. verwendet werden.

Wir empfehlen bei jeder Art der Elektromobilität aus Sicherheitsgründen immer einen Helm zu tragen.

Technische Daten des MoBot Elektrodreirades:

Gewicht inkl. 7,8 Ah Akku: 25 kg (ohne Akku 22 kg)
Maße: L*B*H / 900*550*1000 mm
Maße geklappt: L*B*H / 900*550*500 mm
Max. Zuladung (Körpergewicht) : 120 kg
Max. Körpergröße 195 cm
Sitzhöhe: 510 mm
Höchstgeschwindigkeit: 6 bis 20 km/h einstellbar
Reichweite: Bis 25 km *
Max. Steigfähigkeit: 15 %
Batterie: Lithium-Ionen-Akku 48 V/ 7,8 Ah / 374,4 Wh
Leistung: 2*300 Watt
Bremsen: Mechanische Scheibenbremsen hinten und Trommelbremse vorne
Reifen: 10″ Luftreifen mit Schlauch
Ladezeit: 3-4 Stunden
Ladegerät/Netzteil: 120-240 VAC
*abhängig von Geschwindigkeit, Gewicht und weiteren Umgebungsfaktoren!

Lieferumfang des MoBot Elektrodreirades:

1 Mobot Elektrodreirad schwarz/rot
1 Ladegerät 2 A / 240 VAC
1 Netzkabel
1 Bedienungsanleitung in deutsch
1 Einkaufstasche

Zubehör für das MoBot Elektrodreirad:

Zusätzlicher Akku mit 7,8 Ah / 374 Wh
Großer Akku mit 10.5 Ah / 504 Wh
Reiseakku mit 3,2 Ah / 153 Wh (Bitte vor der Flugreise unbedingt mit der Fluggesellschaft abklären!)
Einkaufskorb

Veröffentlicht am 10.2.2021

1 Bewertung für MoBot Elektrodreirad

  1. Jutta

    Ich habe das MoBot als Mobilitätshilfe für meine Mutter angeschafft. Das Ding ist perfekt und ganz leicht auch für betagte Leute zu bedienen. Ganz große Vorteile sind Gewicht, einfache Bedienung und das man es richtig klein zusammenklappen kann. Passt somit in jeden Kofferraum. D.h. auch auswärts sind jetzt weite Strecken kein Problem mehr. Meine Mum ( 80 Jahre) ist sehr happy damit. Hervorheben möchte ich auch die überaus freundliche und kompetente Beratung, die wir auf der „Teststrecke“ erhalten haben. Kann man nicht toppen!

    • Administrator

      Das freut uns natürlich sehr, dass der Mobot mit allen seinen Vorzügen bei ihrer Mutter so gut ankommt und ihr wieder die Möglichkeit gibt mobil zu sein.

      Vielen Dank für das nette und wertvolle Kommentar.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.