Evolve elektrische Skateboards und Longboards Stoke, GT, GTR Bamboo, GTR Carbon Street und Allterrain im FunShop Wien testen und kaufen

E-Scooter SXT Light Plus V und SXT Light GT beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Fliteboard e-Foil Surfboards beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Elektrische Einräder von Kingsong wie das KS14 KS16, KS18 und S18 beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Onean Manta, Carver Twin und Carver X elektrisches Surfboard beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Ninebot ONE E+, P, S2 und Z10 beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Die etwas anderen elektrischen Rollstühle von Nino Robotics beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

SXT Elektro-Scooter wie SXT500, SXT1000, SXT1600, SXT Monster, SXT Ultimate Pro und SXT Buddy beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Ninebot E+ in weiss oder schwarz beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Elektrische Einräder von GotWay wie das ACM, Msuper V3, Msuper X, MTen, MCM4, MSP und Monster beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Original IO Hawk Cross und Cross Mini beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Ninebot Mini Pro 260, 320 in der Version Street und StVO sowie Segway MiniLite, MiniPlus und S im FunShop Wien testen und kaufen

Segway i2 SE und x2 beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien kaufen

Elektrische Einräder INMOTION V3, V5, V8, V10 und V11 beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Elektrisches Einrad Solowheel Xtreme beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien kaufen

Original HOVERTRAX beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

Orbitwheel beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien kaufen

Elektrische Einräder von Airwheel beim Experten für Elektromobilität im FunShop Wien testen und kaufen

 

Direkt zum OnlineShop | Hotline 013266666

Direkt zum OnlineShop | Hotline 013266666

Track N Go Schneeantrieb

surron-lbx-segway-x260-e-bike-winter-funshop-vienna

Das Unternehmen AD Boivin Inc. aus Canada bietet einen neuartigen Raupenantriebsumbausatz mit Namen TrackNGo um eine SUR-RON LBX oder SEGWAY X260 schneetauglich zu machen. Dazu wird das Vorderrad durch einen Schieaufsatz ersetzt und das Hinterrad durch einen Raupenantrieb der wie gewohnt mit der vorhandenen Steuerung bedient und vom vorhandenen Akku versorft wird.

Mehr elektrischer Spass auf Schneefahrbahn oder im Gelände geht in der kalten Jahreszeit vermutlich nicht mehr!

Onewheel GT Rückrufaktion

onewheel-gt-electric-unicycle-slick-tire-future-motion-funshop-vienna-austria

Achtung beim neuen Onewheel GT!

Es häufen sich bei diesem elektrischen Einrad im Betrieb die Problem mit dem vorderen Footpad. In vielen Fällen schaltet sich das Onewheel einfach nicht mehr aus, wenn der Fahrer / die Fahrerin den Fuss vom Sensor nimmt um vom Gerät ab steigen zu können. Dies kann zu schweren Verletzungen des Benutzers / der Benutzerin oder auch zur Gefährdung von Personen und Gegenständen im näheren Umfeld führen.

Dieses Fehlverhalten eines Onewheel Produktes ist diesmal derart schwerwiegend, dass sich sogar schon die US Consumer Product Safety Commission aufgrund von vielfach aufgetretenen Problemen und Verletzungen bei diesem Gerät für eine Rückrufaktion des Onewheel GT in den USA ausgesprochen hat.

Aus diesem Grund gibt es eine Rückrufaktion von Future Motion bzw. einen empfohlenen Austausch des vorderen Footpads. Wir empfehlen dringenst jedem Onewheel GT Benutzer sich umgehend an den Händler bei dem das Gerät gekauft wurde zu wenden und entweder das Onewheel GT von diesem mit einem neuen vorderen Footpad ausstatten zu lassen oder sich sofort ein neues adaptieres vorderes Footpad zusenden zu lassen um dies selber zu tauschen!

Weiter ohne Adaptierung mit ihrem Onewheel GT zu fahren ist gefährlich und kann sowohl ihre Gesundheit wie auch die ihres Umfelds beeinträchtigen! Zur eigenen Sicherheit sollten sie das Onewheel GT ohne Umbau oder Austausch nicht mehr verwenden!!!

Flasher Tech Licht Armbänder

Ein junges Unternehmen aus Graz hat in der Höhle der Löwen mit einer, wie wir finden genialen Produktidee geglänzt, die das Problem der fehlenden Blinker bei E-Scootern, E-Bikes, Segway & Co löst.

Das Flasher Tech Armband ist durch Gestensteuerung in der Lage zu erkennen wenn der Fahrer / die Fahrerin einen Richtungswechsel plant und beginnt dann zu blinken ohne, dass man die Hände vom Lenker nehmen muss. Dies erhöht die Sicherheit drastisch, denn jeder der schon einmal mit einem E-Scooter mit nur einer Hand am Lenker um die Kurve gefahren ist, um wie gesetzlich vorgeschrieben, ein korrektes Richtungsänderungszeichen zu geben, weiss wie gefährlich das ist. Nebenbei ist das Set bestehend aus 2 Armbändern auch noch mit einem automatischen Notbremslicht und einem Positionslicht ausgestattet und verbessert somit die Sichtbarkeit und Sicherheit im Verkehr deutlich.

Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer haben sich die Chance nicht entgehen lassen und in das Startup investiert.

Die ersten Leuchtbänder von Flasher Tech sollten im Dezember zum Preis von EUR 189,- lieferbar sein.

Neue Evolve GTR Series 2 Longboards

evolve-grt-longboard-skateboard-teaser-2-funshop-vienna

Der australische Hersteller von hochqualitativen elektrischen Longboards, die Firma Evolve scheint am 6.9.2022 weltweit die neuen Boards der GTR Serie 2 zu präsentieren.

 

Hier geht es zu den neuen Boards von Evolve.

Volkswagen Drohne V.MO

vw-volkswagen-drone-flying-tiger-funshop-vienna

Die Firma Volkswagen hat in China den Prototyp einer neuen Passagierdrohne präsentiert – den Flying Tiger.

Die Drohne die bis zu vier Personen samt Gepäck transportieren kann hat eine Länge von 11,2 Meter und ist mit 8 Rotoren für den Auftrieb und 2 Rotoren für den Vortrieb ausgestattet. Die Strecke, die autonom zurück gelegt werden kann soll bis zu 200 km betragen.

Wenn alles klappt und die Testflüge erfolgreich verlaufen, soll 2023 ein weiterentwickelter Prototyp folgen.

Mit diesem eVTOL (electric vertical take off an landing aircraft) will der Autobauer in den Markt der urbanen Luftelektromobilität einsteigen und mit der Unterstützung der Sunward Group, dem chinesischen Marktführer von leichten Sportflugzeugen, eine wichtige Rolle im zukünftigen Verkehrsgeschehen von Mega-Citys übernehmen.