MO-JET

Die Firma Jetworx GmbH aus Deutschland hat mit dem MO-JET ein neues modulares System bestehend aus elektrischem Wasserjetantrieb mit unterschiedlichen Aufsätzen präsentiert.mo-jet-modular-surfboard-wasserjet-elektrisch-foil-dive-rescue-funshop-wienDas Herzstück ist der 90 cm lange angetriebene Heckteil mit der eingebauten Power Unit die es auf eine Leistung von 11 kW und eine Maximalgeschwindigkeit von 65 km/h bringt. Auf diesen Teil können beliebige Zusatzkomponenten fixiert werden die unterschiedliche Einsatzbereiche des MO-JET ermöglichen. Angeboten werden folgende Module:

  • Body
  • Surfboard
  • Foil
  • Dive
  • Surf Air
  • Rescue

mo-jet-modular-surfboard-wasserjet-elektrisch-foil-dive-rescue-funshop-wien

Die einzelnen Zusatzmodule für Surf-, Foil- und Tauchspass mit dem MO-JET können beliebig optional erworben werden und ermöglichen so eine äußerst vielseitige Verwendung. Günstig ist der MO-JET allerdings nicht, denn mit Basiseinheit, Akku, Schnellladegerät und einem Zusatzmodul fallen schnell einmal EUR 13.000 bis 16.000 an. 25 Minuten Fahrzeit (mit dem Foilaufsatz bis zu 60 Minuten) und ein Gewicht von 39 kg trüben den Fahrspass leider auch ein wenig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.