Onewheel GT Rückrufaktion

onewheel-gt-electric-unicycle-slick-tire-future-motion-funshop-vienna-austria

Achtung beim neuen Onewheel GT!

Es häufen sich bei diesem elektrischen Einrad im Betrieb die Problem mit dem vorderen Footpad. In vielen Fällen schaltet sich das Onewheel einfach nicht mehr aus, wenn der Fahrer / die Fahrerin den Fuss vom Sensor nimmt um vom Gerät ab steigen zu können. Dies kann zu schweren Verletzungen des Benutzers / der Benutzerin oder auch zur Gefährdung von Personen und Gegenständen im näheren Umfeld führen.

Dieses Fehlverhalten eines Onewheel Produktes ist diesmal derart schwerwiegend, dass sich sogar schon die US Consumer Product Safety Commission aufgrund von vielfach aufgetretenen Problemen und Verletzungen bei diesem Gerät für eine Rückrufaktion des Onewheel GT in den USA ausgesprochen hat.

Aus diesem Grund gibt es eine Rückrufaktion von Future Motion bzw. einen empfohlenen Austausch des vorderen Footpads. Wir empfehlen dringenst jedem Onewheel GT Benutzer sich umgehend an den Händler bei dem das Gerät gekauft wurde zu wenden und entweder das Onewheel GT von diesem mit einem neuen vorderen Footpad ausstatten zu lassen oder sich sofort ein neues adaptieres vorderes Footpad zusenden zu lassen um dies selber zu tauschen!

Weiter ohne Adaptierung mit ihrem Onewheel GT zu fahren ist gefährlich und kann sowohl ihre Gesundheit wie auch die ihres Umfelds beeinträchtigen! Zur eigenen Sicherheit sollten sie das Onewheel GT ohne Umbau oder Austausch nicht mehr verwenden!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.